AIP-Depot Lev.-Index & Globale Aktienfonds:  + 236,32%, seit dem 17.12.2012

Der AIP-Lev-Index & Globale Aktienfonds-Sparplan eignet sich für chancenorientierte Anleger/innen mit einer Ziellaufzeit von über 10 Jahren, die eine überdurchschnittliche Wertentwicklung anstreben. Er wird als Sparplan ab einem Monatsbeitrag von 250 Euro angeboten. Die Auswahl der Zielfonds aus dem weltweiten Aktienfondsuniversum umfasst weit über 1.000 in Frage kommende Zielfonds, aus welchen die geeignetsten 6-10 Fonds ausgewählt werden. Der Anlageschwerpunkt liegt auf US-Aktien, welche u.a. mit einem 2-fach gehebelten ETF stark übergewichtet werden. Weitere Interessante Regionen wie Afrika, Naher Osten, China und Europa  werden beigemischt. Es wird vorwiegend in Euro und USD investiert. Bei der Fondsauswahl wird großen Wert auf eine sehr hohe Volatilität und die damit langfristig entstehenden Performancechancen gelegt (cost-average-effect). Aus diesem Grund ist das Portfolio für Einmalanleger/innen eher nicht geeignet. Anleger/innen müssen sehr hohe Schwankungen/Risiken akzeptieren. Das Einstiegsentgelt beträgt 5,0%. Die Servicegebühr beträgt 0,90% p.a. (zzgl. der gesetzl. MwSt). Nachfolgend sehen Sie die Entwicklung des AIP-Lev-Index & Globale Aktienfonds-Sparplans im Vergleich zum DAX seit 23.02.2011 bis 30.06.2020. Die Darstellung erfolgt nach Berücksichtigung des Einstiegsentgelts. Ziel ist es, langfristig eine stark überdurchschnittliche Performance zu erwirtschaften. Wichtiger Hinweis: Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung!

Hätten Sie seit dem 15.12.2012 monatlich 250 Euro in diesen Sparplan investiert, könnten Sie sich heute über satte 34.248 € freuen!

Der AIP Lev.-Index & Globale Aktienfonds-Sparplan ist für Sie geeignet wenn:

  • Sie chancenorientiert ausgerichtet sind

  • Ihr Anlagehorizont mind. 10 Jahre beträgt

  • Ihre Risikoneigung als hoch einzustufen ist

Hinweis: Ihr aktueller Depotwert bleibt selbstverständlich jederzeit verfügbar

    © 07/2020 by Wertfinanz AG, 75015 Bretten-Ruit, Bildquelle: Fotolia